Hauptsitz Kalkar 02824 / 93 99 501 | Seminarstandort Essen 0201 / 64 93 870

Der Deutsche Fachpflegekongress | Deutsche OP-Tag (DFK) wird 2021 zu den „Digitalen Fachpflegetagen“.

Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) veranstaltet die digitalen Fachpflegetage in Zusammenarbeit mit dem Bibliomed Verlag vom 28. September bis 01. Oktober.

An vier Tagen widmet sich die Veranstaltung den Themen Intensivpflege, OP-Pflege und Anästhesiepflege. Zum Auftakt diskutieren zum Thema „Intensivpflege nachhaltig in die Zukunft führen“ neben der Vorsitzenden des Errichtungsausschuss der Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen, Sandra Postel weitere Referenten aus Politik und Praxis, wie Intensivpflegerin Sabrina Pelz, der Fachanwalt für Medizinrecht, Tobias Weimer sowie Staatssekretär Andreas Westerfellhaus.

Weitere spannende Programmpunkte finden Sie unter www.deutscher-fachpflegekongress.de/programm und in beigefügtem PDF-Programm.

Besonderheiten der „Digitalen Fachpflegetage“

  • Die digitale Variante des DFK bietet ein tägliches, flexibles Fortbildungsangebot mit großer Themenauswahl speziell für Anästhesiepflegefachpersonen, Intensivpflegefachpersonenund OP-Pflegefachpersonen.
  • Jeder Tag ist einem anderen Fachbereich gewidmet:
    09.2021: Gemeinsamer Auftakt
    29.09.2021: Intensivpflege
    30.09.2021: OP-Pflege
    01.10.2021: Anästhesiepflege
  • Täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr kann an je drei 90-minütigen Sitzungen zu spannenden Themen teilgenommen und mitdiskutiert werden.
  • Interessierte können flexibel auswählen, ob sie nur an einem Tag oder an der gesamten Woche teilnehmen möchten; ob sie sich auf einen Pflegefachbereich konzentrieren möchten oder weitere besuchen wollen.

Melden Sie sich jetzt an: www.deutscher-fachpflegekongress.de